top of page
Badezimmer

Informationen

Bist du auf der Suche nach einem sauberen und gutlaufenden Arbeitsplatz?

Wir vermieten auf Wochenbasis moderne Zimmer in 6 Top-Apartments in der Nordschweiz.

Bei uns arbeitest du selbstständig auf eigene Rechnung, du bestimmst deine Arbeitszeit, deine Preise und deine Services!

Trotzdem sind wir nicht "nur" Vermieter, sondern unterstützen dich selbstverständlich während deines Aufenthaltes bei uns.

Für Anliegen sind wir jederzeit erreichbar!

Und wenn du das erste Mal in der Schweiz arbeitest, helfen wir dir bei der Erstellung der Werbung, bei Werbetexten und der Beschaffung der Arbeitsbewilligung.

ALLGEMEIN

Die Apartments werden grundsätzlich nur wochenweise vermietet,

von Sonntag 11.00h bis Sonntag 11.00h.

Die Apartments müssen am Ende der Mietdauer gereinigt und sauber verlassen werden.

Tagesmiete ist nur bei „last minute“, wenn freie Zimmer zu Verfügung stehen, möglich.

Im Voraus ist eine Reservation für einzelne Tage nicht möglich.

Mit der Zimmerreservation über SMS, WhatsApp, Mail oder Telefon kommt verbindlich ein Mietvertrag zustande.

Eine Stornierung ist bis 7 Tage vor dem Termin kostenlos möglich,

danach ist der volle Mietbetrag geschuldet.

Eine verspätete Anreise oder eine frühere Abreise ändert nichts an der Wochenbuchung, die volle Wochenmiete ist geschuldet.

Divine Apartments betreiben keine Studios oder Kontaktbars und haben mit deinem Umsatz nichts zu tun!

Die Preise für deine Services und Arbeitszeiten bestimmst du selbst, wir haben darauf keinen Einfluss!

Es bestehen keine Auswahlkriterien für die Mieterinnen:

Jede Frau, Mann oder TS, unabhängig von Attraktivität, Alter, Service, Herkunft und Religion kann ein Zimmer mieten. 

Die einzigen Voraussetzungen sind gültige Papiere, Zuverlässigkeit, Sauberkeit und Kollegialität.

Ausnahme: wir dulden keine Mieterinnen, welche ohne Schutz arbeiten!

HUNDE

"Darf ich meinen kleinen Hund mitbringen? Er ist auch ruhig und sauber..."

Eine immer öfters gestellte Frage.

Ja, Hunde sind bei uns erlaubt und kosten auch keinen Aufpreis.

Aber:

Die Vergangenheit hat gezeigt, dass Küchenutensilien als Näpfe und Duschtücher als Hundedecken missbraucht werden. Auch wird oftmals vor der Abreise keinen Staubsauger benutzt (Hunde verlieren Haare!).

Darum:

Wir erlauben Hunden, wenn unser Inventar nicht zweckentfremdet wird und vor Abreise das Zimmer richtig gereinigt wird.

Die Küche ist ein Gemeinschaftraum, der mit anderen Personen geteilt wird. Darum haben Futterstationen, Futtersäcke und sonstiges Hundezubehör in der Küche nichts zu suchen und gehören ins Zimmer.

ARBEITEN MIT «90 TAGE»

Die Anmeldung im Kanton Aargau beantragen wir für dich, diese wird innerhalb von 24 Stunden genehmigt. 

Gehen dir die 90 Tage aus, besteht die Möglichkeit diese auf 120 Tage zu verlängern.

Auf Wunsch beantragt dir unsere Treuhandfirma die L- Bewilligung für ein Jahr.

 

Kantonale Regelung:

Im Kanton Aargau bezahlst du die Quellensteuer, 25.- pro gemeldeter Tag.

Der Kanton Baselland erhebt keine Quellensteuer.

divine apartments
bottom of page